CMC DIALOGPOST-Studie 2019

 PRINT WIRKT IM E-COMMERCE:  
 PRINT-MAILINGS FÜR BESTANDS- 
 KUNDEN VON ONLINE-SHOPS 
 ÜBERZEUGEN MIT DURCH- 
 SCHNITTLICHEN 4,5 % CVR. 
 

#1

  Print wirkt auch für Online-Shops!  

Beim Versand von adressierten Bestandskundenmailings überzeugen Online-Shops mit durchschnittlich 4,5 % CVR.

4,5 %

Summe versandter Mailings

1,25 Mio. Briefen

 Summe getätigter Bestellungen

56.193

#2

  Das RFM-Modell  

R

KAUFAKTUALITÄT


           

F

KAUFHÄUFIGKEIT

M

KAUFKRAFT

Zeitspanne seit der letzten 

Bestellung des Kunden

Anzahl der bisherigen 

Bestellungen eines Kunden

Durchschnittlicher Warenkorb aller Bestellungen eines Kunden

  Entwicklung der CVR nach Recency Scores  

R

Der Recency-Score gruppiert die Kundensegmente nach dem Zeitpunkt der letzten Bestellung, wobei der Score-Wert 5 für den kürzesten zurückliegenden Zeitraum steht. Als Gesamtzeitraum wurden nur Bestellungen berücksichtigt, die innerhalb der letzten 12 Monate gemacht wurden.

F

  Entwicklung der CVR nach Frequency Scores  

 

Der Frequency-Score gruppiert die Kundensegmente nach derAnzahl bisheriger Bestellungen eines Kunden, wobei der Score-Wert 1 für eine bisherige Bestellung steht und der Score-Wert 5für fünf oder mehr Bestellung.

M

  Entwicklung der CVR nach Monetary-Value-Scores  

Der Monetary-Value-Score gruppiert die Kundensegmente nach ihrem bisherigen durchschnittlichen Bestellwert. Die Selektion wird dabei für jeden Online-Shop auf Basis aller Warenkörbe individuell ermittelt. Der Score-Wert 1 steht für Kunden mit sehr niedrigen Durchschnittswarenkörben, der Score-Wert 5 für sehr hohe durchschnittliche Warenkörbe pro Bestellung.

Jetzt Auswertung herunterladen!

#3

  Dicht am Kunden bleiben  

Print-Mailings erzeugen über Monate hinweg Markenkontakte und Einlösungen.

#4

  Steigerung des durchschnittlichen   Warenkorbs  

Online-Shops verzeichnen in Print-Mailing-Kampagnen durchschnittlich 12 % höhere Warenkörbe.

+12 %

  AUSZUG DER PARTNER DER CMC DIALOGPOST-Studie 2019  

Und 40 weitere Partner!

Jetzt Auswertung herunterladen!

  STIMMEN ZUR CMC DIALOGPOST STUDIE  

Dirk Görtz

Vice President Dialogmarketing

Deutscher Post

"Die neue Auflage der CMC DIALOGPOST-Studie 2019 bestätigt, dass Print-Mailings eine hohe Wirkung erzielen und den Kunden in ständigem Kontakt mit der Marke halten.

Die Werte der RFM-Analyse zeigen aber auch, dass E-Commerce-Anbieter regelmäßig und vor allem schnell nach dem letzten Kauf mit ihren Kunden kommunizieren sollten. Das steigert die Kaufbereitschaft und hält die Marke nachhaltig im Relevant Set des Kunden.“

Christian Hain

Gründer und Geschäftsführer der

Collaborative Marketing Club - CMC GmbH

„Für die Neuauflage der Studie haben wir den Einfluss von Print-Mailings auf die Kaufbereitschaft im E-Commerce noch genauer mittels einer RFM-Analyse nach Kundensegmenten analysiert.

Die Ergebnisse zeigen massive Unterschiede in der Conversion Rate einzelner Kundengruppen und bestätigen das hohe Potenzial von Print-Mailings bei der Aktivierung von Online-Kunden mithilfe einer individuellen Kundenselektion.“

 

  DOWNLOAD DER  

  AKTUELLEN ERGEBNISSE  

Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein und Sie erhalten die Auswertung der CMC DIALOGPOST-Studie von uns per E-Mail gesendet.

Sie wollen auch ein Print-Mailing versenden?

  TESTEN SIE JETZT PRINT-MAILINGS AUF CPO-BASIS!  
WIR BERATEN SIE GERN.  

Mit der Erfahrung aus über 100 Print-Mailings für Online-Shops
bieten wir Ihnen:


• Full-Service Print-Mailings:
   Konzeption und Umsetzung Ihrer Print-Mailings.
• Layout Review:
   CVR-Optimierung Ihrer Layouts und Werbemittel.
• Kunden-Scoring:
   CVR-Optimierung Ihrer Kundenselektion mit individuellem   

   Scoring-Modell und Auswertung.


Wenn Sie an der nächsten CMC DIALOGPOST Studie teilnehmen möchten, schreiben Sie uns zur Voranmeldung an: dialogpoststudie@cmaclub.de

Christian Hain

christian.hain@cmaclub.de

030 / 577 023 441

Robert Käfert

robert.kaefert@cmaclub.de

030 / 577 023 442